SAVE THE BLUE HEART


Berlin

Für Patagonia Europe übernahmen wir im Mai das Projektmanagement für das Screening im Rahmen der Kampagne SAVE THE BLUE HEART in Berlin.
Der Blue Heart Regisseur Britton Caillouette und der deutsche Dokumentarfilmer Hannes Jaenicke reisten nach Berlin, um für die Gäste Frage und Antwort zu stehen während die Balkan-Gypsy-Band “Nova fliegt zum Mond” für die passende Atmosphäre in der Bar sorgten.

Hintergrund der Kampagne sind die mehr als 3.000 geplanten Staudämme und Wasserumleitungen, die zur Stromerzeugung zum Teil bereits errichtet wurden. Sie bedrohen die letzten frei fließenden Flüsse Europas sowie die dort lebenden Menschen und Tiere mit nicht wieder gut zu machenden Schäden. Blue Heart dokumentiert den Kampf für den größten staudammfreien Fluss in Europa – die Vjosa in Albanien –, die Bemühungen zum Schutz des gefährdeten Balkanluchses in Mazedonien und berichtet über die Frauen in Kruščica, Bosnien und Herzegowina, die einen monatelangen 24-Stunden-Protest anführen, um die einzige Trinkwasserquelle ihrer Gemeinde zu schützen.

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses wichtige und sehr interessante Projekt unterstützen durften.
https://blueheart.patagonia.com

Kunde

Patagonia Europe

Jahr

2018

Leistungen

Projektmanagement, Location-Scouting, Produktion